Alles neu macht der Umzug

Bild vom Neubau
Neubau der Fakultät 3 (Foto: Sören Graubner)

Wer sich dieses Wintersemester für den Studiengang Wirtschaftsinformatik und digitale Medien an der Hochschule der Medien bewirbt, der bewirbt sich nicht nur für ein Studium mit hervorragenden Arbeitsplatzmöglichkeiten sondern auch für eine moderne Ausstattung in einem neuerrichteten Fakultätsgebäude.

 

Ab dem Wintersemester 14/15 steht den Studierenden der Fakultät 3 „Information und Kommunikation“ ein Neubau zur Verfügung, damit verbunden ist die Zusammenlegung der bisherigen Standorte. Somit zieht die Fakultät 3 von der Wolframstraße 32/34 an die Nobelstraße 8 auf den Campus-Vaihingen. Hiermit sind nun alle Fakultäten der Hochschule an einem Standort.

 

Das neue Gebäude bietet den Studierenden und dem Kollegium neben einer modernen Architektur auch eine neue und zeitgemäße Ausstattung. Im Studiengang Wirtschaftsinformatik und digitale Medien bedeutet dies unter anderem die Inbetriebnahme des neuen „Business Experience Lab“. Mit dem Business Experience Lab sollen für unterschiedliche Zielgruppen Szenarien visualisiert und erlebbar gemacht werden durch technologische Unterstützung. Die Szenarien reichen von Geschäftsabläufen bis hin zur digitalunterstützten Vorlesung. Hierbei spielen typische Aktivitäten eine wichtige Rolle: Dokumentensharing, Desktopsharing, Zusammenspiel unterschiedlicher Endgeräte (egal ob Android-, Windows-, Apple-basiert) u.v.m. Zentrale Elemente der Ausstattung des Labors sind 2 große, berührungsempfindliche Bildschirme, die über eine elektronische Videokreuzschiene mit mehreren Besprechungsplatzrechnern und/oder anderen Endgeräten verschaltet werden können, um Bildschirminhalte auf einem der beiden Großbildschirme darzustellen.

 

Ebenfalls neu ist das Buddyprogramm für die kommenden Erstsemester. Erstmalig im Sommersemester angelaufen wird dieses ab dem Wintersemester 14/15 auch finanziell gefördert von der Förderung der Studienkommission für Hochschuldidaktik, Karlsruhe. Das Programm dient dazu, den Erstsemestern den Start in das Studium zu erleichtern und den Einstieg auch methodisch und didaktisch zu betreuen. Die Buddies sind selber Studierende aus dem höheren Semester und können somit nützliche Tipps zum Studienalltag geben, darüber hinaus erhalten die Buddies auch eine didaktische Schulung um den Erstsemestern bestmöglich helfen zu können.

 

Ab dem 14. Juli ist die Wolframstraße 32/34 dann offiziell am neuen Standort Nobelstraße 8. In diesem Sinne: auf ein erfolgreiches Wintersemester 14/15 mit neuem HdM-Charme.

Zurück

Sonstige News

WI International: BI Wintergames 2020

Dass man Wissen, das man sich aktiv und erlebbar erarbeitet, besser und nachhaltiger behält, ist bekannt. Wie...

Weiterlesen …

Aktueller Hinweis zum Semesterbeginn

Aufgrund der ständigen Zunahme der Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Personen wird, dem...

Weiterlesen …

MediaNight - krönender Abschluss des Semesters

Auch das Wintersemester 2019/2020 endete an der Hochschule der Medien wieder fabulös mit der MediaNight. Am WI-Stand tummelten sich so...

Weiterlesen …