WI Studiengänge erneut erfolgreich akkreditiert

In diesem Sommersemester stand die Reakkreditierung der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und digitale Medien B.Sc. sowie Wirtschaftsinformatik M.Sc. an der HdM an. Die Hochschule der Medien verfügt über das Gütesiegel des Akkreditierungsrats für die Systemakkreditierung und ist berechtigt die interne Akkreditierung selbst durchzuführen.

Die Akkreditierung wird im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems für Lehre und Studium an der Hochschule ausgeführt. Bei der Systemakkreditierung eines Studiengangs werden die Kriterien des deutschen Akkreditierungsrats, der Kultusministerkonferenz sowie die Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG) berücksichtigt.

Der Studiengang muss zunächst eine Selbstdokumentation einreichen bei der unter anderem Themen wie das Selbstverständnis des Studiengangs, Ziele und Position, Berufsaussichten etc. aufgegriffen werden. Nach dem Eingang der Dokumentation kommt es zu zwei Begehungsterminen durch die Kommission, in denen der Studiengang sich den kritischen Fragen der Kommission stellen muss. Ebenfalls sucht die Kommission das Gespräch mit Studierenden, um auch deren Einschätzung über den Studiengang in die Bewertung einfließen zu lassen.

Studiendekan Prof. Dr. Engstler findet den Input von außen sehr hilfreich, um die eigenen Studiengangskonzepte weiterzuentwickeln und freut sich, dass die beiden Studiengänge ohne größere Auflagen nun bis Juli 2027 akkreditiert wurden.

Zurück

Sonstige News

Neues Gesicht im WI-Team

Wir freuen uns, dass wir ganz herzlich Frau Kerstin Mannherz bei uns im WI-Team begrüßen...

Weiterlesen …

WI goes LinkedIn

Die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (B.Sc.) und Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) sind nun auch mit einer eigenen...

WI Studiengänge erneut erfolgreich akkreditiert

In diesem Sommersemester stand die Reakkreditierung der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und digitale Medien B.Sc. sowie...

Weiterlesen …